Teilen
Nach unten
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 25.03.17
Alter : 28
Benutzerprofil anzeigenhttp://selbsthilfe-hilfe.forumieren.de

Was hast du mit mir gemacht?

am So Mai 07, 2017 3:03 pm
#1 | Was Hast du Mit mir gemacht
datum14.04.2012 02:03
Engelchenfülgellos ( gelöscht )


Ich kann mich immer wieder errinner ob es erst vor ein paar stunden war. du kammst in mein Zimmer ...wie in jeder Nacht. Legst dich zu mir in mein Bett. Du legst erst nur deine Hand auf der deck und meinst du zu mir leise ... es wird nichts passieren ich bin dein beschützer. ich guckte dich an und musste wein ... weil ich es nicht wollte was du da getan hast. zu glück kam meine schwester rein aber nein nicht mal dann hast du auf gehört nein in gegen teil dir hat es mehr spass gemacht , dir war es auch egal ob ich gelitten habe. [frown]

Zitat vormerken bearbeiten antworten
nach oben springen
#2 | RE: Was Hast du Mit mir gemacht
datum14.04.2012 17:23
[Offline] Alphawölfin
Beiträge: 447
Registriert seit: 29.03.2012
Blog: Alphawölfins Blog
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Nachricht senden: Hier klicken


Ich bin gerade ein wenig ratlos was ich dir schreiben soll..
Ich glaube die Sätze wie es tut mir leid oder es ist vorbei hast du schon zuviel gehört..
Ich wünsche dir einfach all das was dir Kraft gibt ...deinen schweren Weg zum Leben zurück zu finden ...

Irgendwann wird es leichter aber vergessen kann man es nie........
Doch irgendwie und irgendwann findet man zurück ins Leben...
Gib einfach nie die Hoffnung auf...
lg Silver

Nimm die Stärke einer Wölfin,
ihre Schlauheit , ihre Weisheit ...

helfe jeden Tag einem Menschen sich zu verstehen,
dann hast du einen Sinn weiter zu leben !

Man kann mich schlagen, vergewaltigen...doch im Geiste bin ich stark und frei geblieben .....
Gedanken sind frei ...lass sie fliegen
Zitat vormerken bearbeiten antworten
nach oben springen
#3 | RE: Was Hast du Mit mir gemacht
datum15.04.2012 17:17
[Online] Cita
Beiträge: 736
Registriert seit: 09.10.2011
Blog: Meine Gedanken...
Geschlecht: weiblich
Nachricht senden: Hier klicken


Ich möchte auch nicht die Üblichen Sätze schreiben.

Leider gibt es solche Menschen und man kann sie nach meiner Erfahrung auch nicht ändern. Du kannst nur dich selber, dein Verhalten und deine innere Einstellung dazu ändern. Du bist auf einem guten Weg wie ich finde und auch ich wünsche dir ganz viel Kraft dazu. Wir stehen an deiner Seite und freuen uns, dass du mit uns schreibst und dich versuchst zu öffnen und vielleicht auch wieder Vertrauen in uns und dein Umfeld schaffen kannst.

Viel Kraft wünsche ich dir für diesen Weg es wird immer wieder Rückschläge geben, aber gemeinsam kann man es schaffen. (Ich habe auch nach sechs Jahren noch Krisen deshalb aber es wird so langsam erträglicher und ich habe durch das Schreiben und dieses Forum gelernt, dass es Menschen gibt, die Rücksichtsvoll sind und in jeder Situation bisher für mich da waren und denen ich vertrauen kann.

Liebe Grüße,
Cita

Am meisten Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit!

_________________
"Am meisten Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit."
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten