Teilen
Nach unten
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 25.03.17
Alter : 27
Benutzerprofil anzeigenhttp://selbsthilfe-hilfe.forumieren.de

DBT (dialektisch behaviorale Therapie)

am Mo Jun 05, 2017 9:06 pm

#1 | DBT (dialektisch behaviorale Therapie)
datum27.12.2011 12:52
[Online] Cita
Beiträge: 737
Registriert seit: 09.10.2011
Blog: Meine Gedanken...
Geschlecht: weiblich
Nachricht senden: Hier klicken


Die DBT ist eine Verhaltenstherapie in der man Strategien erlernt mit Gefühlszustäden besser umgehen zu können. Die DBT wurde von Marsha Linehan entwickelt, die meines Wissens nach selber Borderlinerin war.
Man erlernt in der DBT verschiedene Strategien zur Bewältigung und Überwinden von Spannungszuständen. Dazu gibt es eine Spannungskurve.
0 - 30% ist Entspannungsbereich
30 - 70% ist der Alltagsbereich
70 - 100% ist Hochstressbereich
Im Hochstress kann man nicht mehr so klar denken, daher sollten die Skills (Fertigkeiten Stress NICHT selbstschädigend abzubauen) vorher erprobt worden sein und im Hochstress bereit liegen.

In der DBT lernt man viel über sich selber und seine Gefühle. Man lernt sich besser kennen und zu beobachten. Zumeist gibt es verschiedene Gruppen. Stressregulation (Dinge, die man nicht ändern kann hinzunehmen, auch radikale Akzeptanz ist ein Skill),
Umgang mit Gefühlen (Was habe ich für ein Gefühl, wodurch wurde es ausgelöst, wie stark ist das Gefühl, Erfahrungen und Erinnerungen, führen zu Überzeugungen, die auch hinderlich sein können, dadurch entstehen Bewertungen und Gedanken, die eins der acht Grundgefühle hervorrufen, das Gefühl widerum führt zu einem Handlungsimpuls. Dann kann man entscheiden ob man dem Impuls folgt oder anders reagiert. Anschließend kommt die Handlung für die man sich entschieden hat. Anfälligkeitsfaktoren (körperliche Krankheiten, Ernährung, stimmungsverändernde Substanzen, genug Schlaf, ausreichend Bewegung, Selbstwirksamkeit...) führen zu Körperreaktionen, die zum Gefühl beitragen,
Selbststärkung (Dinge tun, die einem gut tun, wie habe ich mich vorher gefühlt, wie geht es mir jetzt,Ziele setzen, die man auch erreichen kann z.B.: um eine bestimmte Uhrzeit aufstehen, in der Stadt einen Kaffee trinken gehen, sich mit jemandem treffen, baden gehen, ein Gespräch führen, einen Spaziergang machen, ein gutes Buch lesen...),
zwischenmenschliche Beziehungen (bei zwischenmenschlichen Beziehungen sollte man auf verschiedene Fertigkeiten achten, dazu zählen u.a. fair sein, keine Rechtfertigungen, auf eigene Werte achten, Ehrlichkeit, man kann eine Beziehung aufbauen und erhalten indem man freundlich ist, Tolerankz zeigt, Interesse zeigt, Validieren (nicht moralisieren, zeigen, dass ich die andere Person und ihre Gefühle oder die Situation verstehe), Leichtigkeit (auf die heiteren Seiten der Situation achten), Kompromissbereitschaft zeigen und die Selbstachtung dabei nicht verlieren,
Achtsamkeitsgruppe (Achtsamkeit ist die Fähigkeit das Hier und Jetzt ohne Bewertungen wahrzunehmen, Dinge ohne Wertungen beschreiben und betrachten, achtsam auf den eigenen Atem hören oder Geräuschen lauschen, Gedanken vorüber ziehen lassen und in dem Moment bleiben) und
Aromatherapie (verschiedene Düfte haben verschiedene Eigenschaften (Zitrusdüfte sind belebend, Lavendel beruhigend...auch der Lieblingsduft eines Jeden kann eine positive Wirkung haben, man kann eine Kleine DOse mit einem Tuch ausstatten und einen Duft darüber träufeln und bei Bedarf an diesem Tuch riechen...).
Auch PMR (progressive Muskelentspannung nach Jacobsen) oder Qi Gong sind ein Bestandteil der DBT.

Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich und informativ für euch, bei Fragen oder Anmerkungen bitte melden...

LG Cita

Am meisten Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit!
Zitat vormerken bearbeiten antworten
nach oben springen

#2 | RE: DBT (dialektisch behaviorale Therapie)
datum29.12.2011 18:39
Red Lyca ( gelöscht )


Dies ist sehr informativ danke dir dafür...
lg Lyca

Manchmal ändert ein kleiner Moment alles.. gib ihm die Chance dazu ..!! Die Natur und die Tiere sind der beste Therapeut sie hören zu und ärgern sich nicht über deine Rechtschreibfehler ..

_________________
"Am meisten Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit."
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten